VITA

geb. in Hützel/ Soltau, lebt und arbeitet in Leipzig
1970-74   Studium der Chemie und Pharmazie in Freiburg, Basel und Münster
1980-90   Ausbildung in Aquarellmalerei und Zeichnen bei Wilhelm Gorré in Köln
seit 1992 Ausstellungen und Projekte mit Künstlern im In-und Ausland / Mitglied der Künstlervereinigung L’art pour l'homme in Köln
1998        Beginn des Projektes La mère et la mer ( Insel Elba-Hallig Langeness)
2012        Ende des Projektes mit dem Tod der Mutter und den Impromptus von Schubert
2012-15   Lehrgang Philosophische Praxis bei Dr. Gerd Achenbach in Bergisch Gladbach

Christa Manz-Dewald

Foto: Copyright, Michael Wittasek

Ausstellungen und Projekte (Auswahl)

2020 Nacht der Kunst, Kulturhof Leipzig / 2019 Lange Nacht der Philosophie,Heinrich Budde-Haus Leipzig / Nacht der Kunst, Kaufland Gohlis, Leipzig / 2018 Zeichnung und Harfenklang, Bürgerbüro Jedermanns, Leipzig / NEUE ArT, Dresden / 2017 Room and Style, Dresden / Zwischen(T)räume, Universität Leipzig /
Mit der Zeit, Heinrich Budde-Haus Leipzig / 2016 NEUE ArT Dresden / 2015 Gesagtes, Ungesagtes, Unsagbares, Kreishaus Bergisch Gladbach / Termin vor Ort, Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach / 2014 4TH BIENNAL Footprint, Intern. Competition, Norwalk, USA / ZEIT RAUM-TEMPO SPAZIO, Galerie Hofburg, Bressanone, Italien / continuare-weiterwirken, Pharmaziemuseum, Bressanone, Italien / 2013 Blue Genes, Technologiepark Bergisch Gladbach / 2012 Kap-Horn ART die Vierte, Bremen / 2011 RAR-Ausstellung, Speijkenisse, Niederlande / Techne und List, China-Forum , Forsten / 2010 Wider die Zeit….die Hoffnung, Blankenheim /
2009 Zeichen in Auflösung, Universität Hefei, China / 2008 COINCIDENCE 1/ 2008, IGNIS, Europ. Kulturzentrum, Köln / 2007 Brückenfestival, Remagener Brücke,
Erpel / 2006 Sotterranea, Perugia, Italien / 2005 Galerie Vita, Solothurn, Schweiz / 2004 Paszport, Liessies, Frankreich / Von Festung zu Festung, dt-ital.Projekt, Hoch-
bunker, Köln / Hommage à Leos Janacek, Brno, Tschechien / 2003 Wisselwerking, RAR, Spijkenisse, Niederlande / Paszport, Stettin, Polen / 2002 L’arte a passo d’uomo, Cortona, Italien / Signs in Resolution, Goetheinstitut Tokyo, Japan / 2001 Città aperta, Projekt Universität Urbino, Italien

IMPRESSUM:

Verantwortlich für Inhalt dieser Website: Christa Manz-Dewald

Schillerweg 27, 04155 Leipzig

Tel: +49 172 2077887

ch.manz-dewald@gmx.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 51 227 940 630

Gestaltung: Stéphanie Weppelmann, www.graphiste.website; stephaniebarthelemyy@gmail.com